SCHAUMBURGERBündnis gegen Depression

Arbeitsgruppe “Depression und Selbsthilfe”

Die AG Selbsthilfe setzt sich aus an Depression Betroffenen, Angehörigen und beruflich Helfenden zusammen.
Wir treffen uns regelmäßig jeden 1. Freitag im Monat an unterschiedlichen Orten.
Anfänglich haben wir gesammelt, was wir alles bewegen wollen.

  • Image der Selbsthilfe verbessern
  • Öffentlichkeitsarbeit leisten
  • Junge Selbsthilfer voranbringen
  • Vernetzung im Landkreis
  • Selbsthilfe am Arbeitsplatz für Arbeitnehmer und Arbeitgeber entwickeln

Aus diesen vielen Ideen haben wir uns zunächst auf das Thema Öffentlichkeitsarbeit konzentriert.
So entstand ein szenisches Spiel “Wie fühlt sich eine Depression an”, welches wir Ende April 2017 erstmals an der VHS aufgeführt haben.

Aktuell haben wir ein Tanzprojekt ins Leben gerufen. Gestartet haben wir damit am Sonntag, den 10.09.2017.

Wer mehr Informationen wünscht oder Fragen/Anregungen und Wünsche hat wendet sich an:

Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen

Claudia Walderbach
Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Kreisverband Schaumburg
Dammstraße 12 a – 31675 Bückeburg
Telefon.: 0 57 22 / 95 22-20 (Mi 14-17 und Fr 9-13 Uhr)
Fax: 0 57 22 / 95 22-18
E-Mail: selbsthilfe.schaumburg@paritaetischer.de